Schön, dass du da bist.

Wie geht es dir? Was beschäftigt dich? Was führt dich auf meine Seite?

Ich freue mich auf deine Geschichte. Ich lade dich von Herzen ein, dich
auf deinem individuellen Weg zu begleiten. Mit Empathie, Feingefühl und
Wertschätzung.

Du wünschst dir eine Veränderung oder einen Neuanfang? Du fühlst dich oft unwohl in deiner Haut? Du zweifelst an dir selbst? Die Welt ist dir zu laut? Es ist anstrengend für dich neue Kontakte zu knüpfen? Du fühlst dich unwohl in und vor einer Gruppe zu reden? Du bist lieber Zuhause auf deinem Sofa als auf der großen Geburtstagsparty zu der du eingeladen bist? Small-Talk ist einfach nichts für dich. Du hörst lieber zu und beobachtest das Geschehen von außen? Denkst du immer wieder du „musst“ selbstbewusster und „lauter“ sein? Ärgerst du dich manchmal über deine ruhige und zurückhaltende Art?

Meine Vision ist es, ein Bewusstsein zu erschaffen, dass Introversion nichts Negatives oder Schlechtes ist. Beide Persönlichkeitspole der Eigenschaften Introversion – Extraversion sind unglaublich wertvoll und wichtig. Ich möchte, dass introvertierte Menschen sich wohl fühlen können in Ihrer Haut, dass sie sich nicht fragen müssen, ob etwas nicht mit ihnen stimmt.

Mehr über Jessica

COACHING

Meine Leidenschaft ist es, Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen und zu begleiten. Ich mache das, was ich am Besten kann – Zuhören, Wahrnehmen und durch Fragen deine Gedanken anregen. Ich gebe dir Impulse und entdecke gemeinsam mit dir neue Wege. Ich bin für dich da in Sinnkrisen, an Wendepunkten deines Lebens, für ein zielführendes Gespräch.

ERLEBNISSE

Neue Erfahrungen und Erlebnisse bereichern uns und verhelfen uns unmittelbar zu anderen Perspektiven in unserem Leben. Lasse den Alltag für eine kurze Zeit hinter dir und probiere etwas Neues aus.

NEUES

In diesem Blog findest du Beiträge über Themen der leisen Menschen. Über Neuanfang und Ausbruch. Und über mich ganz persönlich.

20. September 2020

Die Kraft des Waldes

Die Blätter rauschen im Wind. Vögel zwitschern fröhlich in den Baumwipfeln. Es knackt im Gehölz. Lasse ich meinen Blick schweifen sehe ich hübsche kleine Blumen umsäumt von weichem Moos und zarten Gräsern. Der Geruch von Tannennadeln, feuchter Erde und Holz liegt in der Luft. Ich schließe für einen Moment meine Augen und nehme mit allen

7. September 2020

Mach mal Pause!

Ich saß lange da und habe überlegt über was ich meinen nächsten Artikel schreiben kann. Und wisst ihr was? Mir ist einfach nichts eingefallen. Es gibt so viele Themen, die ich wichtig finde, so vieles über das ich noch schreiben will, allerdings finde ich momentan zu keinem Thema den richtigen Zugang. Und dann dachte ich,

21. August 2020

Die zwei Wölfe

Heute möchte ich euch von einer Metapher erzählen, die sich bei mir eingeprägt hat. Es ist die Metapher der zwei Wölfe: Der alte Indianerhäuptling saß mit seinem Enkelsohn am Lagerfeuer. Beide blickten gedankenverloren ins Feuer. Nach einer Weile des Schweigens fing der Häuptling an zu sprechen: „In jedem von uns tobt ein fortwährender Kampf. Es

Kontaktiere mich jetzt
ganz unverbindlich!